Prof. Dr. Walter Gora

Geschäftsführer Cisar GmbH

(Deutschland und Schweiz)

Walter Gora ist seit August 2010 geschäftsführender Gesellschafter der Cisar GmbH in der Schweiz. Im Februar 2013 hat er zudem die Geschäftsführung der Cisar GmbH in Deutschland übernommen. Nach seinem Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre war er in verantwortlicher Position zunächst für einen internationalen Elektronikkonzern sowie als Management- und Technologieberater und zuletzt als Leiter einer Beratungseinheit bei der Diebold Deutschland GmbH tätig. Prof. Gora ist Gründer des Management- und Beratungsunternehmens Gora, Hecken & Partner, das im Jahr 2002 in die EDS Business Solution aufging.
Von 2002 bis 2004 war er als Vice President EMEA Central für das Segment „Public Sector“ der EDS in Zentraleuropa verantwortlich. Walter Gora ist ferner Geschäftsführer der Valora Management Group, einer Managementberatungs- und Beteiligungsgesellschaft.

Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen strategische Analysen, speziell im Führungs-, Organisations-, Sicherheits- und IT-Bereich, die Prozessberatung, die Erstellung und Umsetzung von Controllingkonzepten, Unterstützungsleistungen im Bereich des Projektmanagements sowie Themen im Bereich des E-Governments und des mobile Business. Zu seinen Kunden zählen namhafte Unternehmen, Behörden und öffentlich-rechtliche Institutionen.

Prof. Gora ist Gastprofessor an der Universität der Künste in Berlin und Modul­verantwortlicher im Rahmen des Masterstudiengangs „Leadership in Digitaler Kommunikation“. Am Institute of Electronic Business (IEB, Berlin) leitet er das Competence Center „Digitaler Mittelstand“.

Als Mit-Herausgeber und Autor betreut er die Buchreihe „Die Neue Führungskunst – The New Art of Leadership“ im Symposion-Verlag.

Zurück