Vortrag „EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)“, Wirtschaftsrat Deutschland

23-05-2017

Prof. Dr. Walter Gora, Geschäftsführer der Valora Management Group GmbH, spricht über die Bedeutung der EU-DSGVO für die Geschäftsführung eines Unternehmens

Die Veranstaltung steht unter dem Überthema „Digitalisierung und Industrie 4.0“. Prof. Walter Gora, Geschäftsführer der Valora Management Group GmbH und zugleich Vorsitzender der Landesfachkommission Innovation & Technologie des Wirtschaftsrates Hessen, wird in seinem Vortrag über die aktuelle „EU-Datenschutz-Grundverordnung“ (EU-DSGVO) und anstehende Veränderungen, welche vor allem die Unternehmer betreffen, informieren. Viele Geschäftsführungen kennen das persönlich drohende Haftungsrisiko nicht, auch im Falle einer Auslagerung von Aufgabengebiete an Dritte. Nach neuer EU-Regelung können jetzt bei nachgewiesener Verletzung des Datenschutzes bis zu zweistellige Millionenhöhen an Bußgeldern auf das Unternehmen und die Geschäftsführung zukommen. Anhand von Praxisbeispielen wird Prof. Gora erklären, welche Regelungen und Vorschriften den Unternehmer betreffen und welche Strafen bei Regelbruch auf ihn zukommen würden.

Der Wirtschaftsrat Deutschland ist ein Unternehmerverband mit mehr als 11.000 Unternehmen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Wirken von Unternehmen zu schaffen.

Fuldaer Unternehmertreff am Montagmorgen

Datum: 12. Juni 2017, 8 Uhr

Ort: Maritim Hotel am Schlossgarten (Pavillon), Pauluspromenade 2, 36037 Fulda (Tel.: 0661 - 2820)

Link: https://www.wirtschaftsrat.de/wirtschaftsrat.nsf/id/ID_+C028FE49AEC863BAC125811D002E23B7?open

Zurück